Organ donation.
The gift of life.

Fachvorträge 2019

Teil 1: Blutdruck:

An den drei Fachvorträgen in Zürich, Bern und Basel beschäftigen wir uns mit dem Blutdruck.

Wie verläuft der Blutkreislauf in einem Körper und welche Aufgaben erfüllt der Blutdruck?
Was bedeutet ein zu tiefer oder zu hoher Blutdruck für unsere Gesundheit?
Warum haben die meisten Organempfänger einen zu hohen Blutdruck?Wie kann ich meinen Blutdruck positiven beeinflussen, wie messe ich meinen Blutdruck richtig? 

Auf alle diese und weitere Fragen werden uns die Referenten kompetent Auskunft geben.

Teil 2: Gefährliche Umwelthormone

Hormone steuern fast alle Prozesse und Entwicklungen in unserem Körper. Sie beeinflussen unser Wachstum, den Stoffwechsel, die Sexualität und vieles mehr. Umweltgifte in Spritzmitteln, Kosmetikprodukten, Haushaltprodukten und vielen weiteren täglichen Gebrauchsgegenständen beeinflussen unsere Hormone und dadurch unsere Entwicklung.

In verschiedenen Filmausschnitten nähern wir uns dem Thema. Mit unserem Konsum- und Alltagsverhalten können wir auf verschiedene Arten den negativen  Einflüssen der Umweltgifte entgegenwirken.Es gibt z.B verschiedene Apps, welche uns die gefährlichen Inhalte der Produkte angeben, womit wir die Möglichkeit haben, gezielt schadstofffreie Produkte zu kaufen.

Nach den Vorträgen offeriert der Schweizerische Transplantierten Verein einen Apéro, wozu alle herzlich eingeladen sind.

Wir freuen uns auf ihren Besuch an unseren Veranstaltungen.

 

Fachvortrag Zürich:

Dienstag, 12. März 2019, 14:00 Uhr, Pathologie C22, kleiner Hörsaal, Schmelzbergstr. 12

Frau PD, Dr. med. Isabella Sudano, Oberärztin, Klinik für Kardiologie, USZ

«Blutdruck» - wie ich Ihn messe und was zu tun ist, wenn er zu hoch ist

Film: Gefährliche Umweltgifte – Sie sind überall und beeinflussen unsere Gesundheit.

Was kann ich dagegen tun?

 

Fachvortrag Bern:

Donnerstag, 28. März 2019, 14:00 Uhr, Sahlihaus 1, Hörsaal Medizin, Freiburgstr. 14A

Prof. Dr. med. Dominik Uehlinger, Chefarzt, Universitätsklinik für Nephrologie und Hypertonie

«Blutdruck» - ein Zusammenspiel von Herz und Nieren

Film: Gefährliche Umweltgifte – Sie sind überall und beeinflussen unsere Gesundheit.

Was kann ich dagegen tun?

 

Fachvortrag Basel

Donnerstag, 11. April 2019, 14:00 Uhr, Klinikum 1, Hörsaal 3, Spitalstr. 21

Dr. Thilo Burkard, Kaderarzt Medizinische Poliklinik und Kardiologie, Leiter Hypertoniesprechstunde

«Kardiovaskuläre Prävention» - oder was kann ich für meine Herzgesundheit tun?

«Blutdruck» - ein Zusammenspiel von Herz und Nieren

Film: Gefährliche Umweltgifte – Sie sind überall und beeinflussen unsere Gesundheit.

Was kann ich dagegen tun?